Spenden
Wird geladen...
Hilfe für Waisenhäuser2020-09-14T23: 45: 45 + 00: 00

Helfen Sie uns, den Welthunger zu beenden

Weltweit fordert Nahrungsentzug immer noch alle drei Sekunden das Leben eines Kindes, und fast die Hälfte aller Todesfälle bei Kindern unter 5 Jahren ist auf Unterernährung zurückzuführen. Hunger und Unterernährung sind weltweit die größten Gesundheitsrisiken - größer als AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen. Unterernährung ist die Ursache für etwa 451 TP1T Todesfälle bei Kindern unter fünf Jahren. Kinder, die in Ländern mit niedrigem Einkommen, insbesondere in abgelegenen Gebieten, in extremer Armut leben, sind häufiger unterernährt und unterernährt.

Die Catholic Connect Foundation setzt sich dafür ein, den Bedürftigsten zu helfen und mit Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen zusammenzuarbeiten, um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen und die Lebensqualität in allen Phasen und auf allen Kontinenten zu verbessern. Hier abgebildet ist Fr. Deus, ein römisch-katholischer Priester aus Uganda, für den wir Spenden gesammelt und ihn und sein Waisenhaus mit Lebensmitteln, Medikamenten und Kleidung versorgt haben.

Ohne die großzügige Unterstützung unserer Spender könnten wir dies nicht tun. Und ein ganz besonderes Dankeschön an unsere monatlichen Spender. Zuletzt haben wir uns mit zusammengetan Für die Märtyrer und wir konnten Fr. Deus mit einem Van, der ihm hilft, Lebensmittel, Medikamente und andere wichtige Dinge in sein Waisenhaus zu transportieren. Es ist das erste Fahrzeug, das Fr. Deus hat es jemals besessen und wir sind überaus dankbar, Teil dieses freudigen Moments gewesen zu sein.

Zur Spitze gehen